„Hier wird meiner Meinung nach der beste Support gemacht, welchen man für ein Script bekommen kann.”
Sascha S.
Kunden-Login ()

VORIS 2016 - Download für die Schweiz

Auf den nachfolgenden Seiten können Sie sich VORIS CH, die Version für die Schweiz, herunterladen. Außerdem finden Sie Hinweise zur Installation.

WICHTIGER HINWEIS: Zur Zeit besteht zwischen der AOM Software GmbH & Co. KG und dem Schweizerischen Voltigierverband ein Vertrag, der Ihnen die kostenlose Nutzung von VORIS CH erlaubt, wenn Sie mit VORIS CH eine Veranstaltung in der Schweiz durchführen möchten. Wenn Sie ein Turnier in Deutschland veranstalten, wählen Sie bitte den Download für Deutschland. In allen anderen Fällen setzen Sie sich bitte vor einer Nutzung mit uns in Verbindung, da eine Nutzung nur nach entsprechender Lizenzvereinbarung zulässig ist.

Sie können das Programm auch auf CD bei uns bestellen.

Der Download untergliedert sich in vier Abschnitte, jeweils mit Erläuterungen und den notwendigen Dateien zum Download:

  1. Dokumentation
  2. Einzelplatz-Version
  3. Netzwerk-Version
  4. Updates

Aktuelle Versionsnummern

7.6.2.199
5
3

Dokumentation

Hier finden Sie jeweils die aktuelle Dokumentation und Vergleichsversionen zu früheren Dokumentationsversionen, in denen Sie eventuelle Änderungen schnell erkennen können. Neuen Text erkennen Sie in der Vergleichsversion an der grünen Schrift.

  Dokumentation (VORIS CH 2015) 255 KB 11.04.2015
  » Jetzt herunterladen

Sollten Sie Tipps oder Verbesserungsvorschläge haben, teilen Sie uns diese bitte über unser Kontakt-Formular mit. Wir nehmen diese gerne in die Dokumentation auf.

Einzelplatz-Version

Wann sollte ich die Einzelplatz-Version verwenden?

Die Einzelplatz-Version ist für ein kleines Turnier völlig ausreichend. Wenn Sie also nur ein kleines Turnier ausrichten und vor allem nur einen PC zur Verfügung haben, benutzen Sie diese Version.

Welche Windows-Version benötige ich?

VORIS 2016 wurde erfolgreich mit Windows XP®, Windows Vista®, Windows 7®, Windows 8® und Windows 10® getestet.

Was muss ich für VORIS 2016 herunterladen?

Um die Einzelplatz-Version von VORIS 2016 zu verwenden, laden Sie bitte das Programm über den folgenden Link herunter. Merken Sie sich dabei das Verzeichnis, in welches Sie die Datei beim Download speichern. Bei den meisten Browsern können Sie die Installation jedoch direkt nach dem Download starten.

  Einzelplatz-Version (VORIS 2016) 7.6.2.199 / 5 / 3 ca. 20 MB 19.04.2016
  » Jetzt herunterladen

Wie installiere ich VORIS 2016?

Starten Sie nach dem Download die heruntergeladene setup.exe. Folgen Sie während der Installation einfach den Anweisungen. Sie sollten von den vorgeschlagenen Angaben nur abweichen, wenn Sie sich mit Computern gut auskennen.

Bei einigen Systemen ist ein Neustart erforderlich, daher sollten Sie Ihren PC nach der Installation sicherheitshalber einmal neustarten. Danach ist VORIS einsatzbereit. Bei der Installation wurde eine Verknüpfung auf den Desktop gelegt, über die Sie das Programm starten können.

Netzwerk-Version

Wann sollte ich die Netzwerk-Version verwenden?

Die Netzwerk-Version ist für große Turniere geeignet, kann aber natürlich auch auf kleineren Turnieren problemlos eingesetzt werden. Der Vorteil der Netzwerk-Version ist, dass Sie z.B. die Melde- und die Rechenstelle jeweils mit einem PC ausstatten können, dann kann die Rechenstelle ungestört Noten eingeben, während an der Meldestelle der normale Betrieb läuft. Außerdem können Sie an der Ansage eine PC aufstellen, so dass alle Ergebnisse sofort durchgegeben werden können. Theoretisch können Sie sogar an jedem Richtertisch einen PC aufstellen und die Noten direkt vor Ort eingeben.

Welche Windows-Version benötige ich?

VORIS 2016 wurde erfolgreich mit Windows XP®, Windows Vista®, Windows 7®, Windows 8® und Windows 10® getestet.

Was muss ich für VORIS 2016 herunterladen?

Um die Netzwerk-Version zu verwenden, benötigen Sie auf einem Computer den Netzwerk-Server und auf allen anderen Computern den Netzwerk-Client.

Klicken Sie in den nachstehenden Zeilen auf den jeweiligen Link, um sich die Installationsprogramme herunterzuladen. Es wird dann der Download des Installationsprogramms gestartet. Merken Sie sich dabei das Verzeichnis, in welches Sie die Dateien beim Download speichern. Bei den meisten Browsern können Sie die Installation jedoch direkt nach dem Download starten.

  Netzwerk-Server (VORIS 2016) 7.6.2.199 / 5 / 3 ca. 22 MB 19.04.2016
  » Jetzt herunterladen
  Netzwerk-Client (VORIS 2016) 7.6.2.199 / 3 ca. 16 MB 19.04.2016
  » Jetzt herunterladen

Wie installiere ich VORIS 2016?

Starten Sie nach dem Download der Netzwerk-Server Version die heruntergeladene setup.exe auf dem Computer, der später als Server fungieren soll. Folgen Sie während der Installation einfach den Anweisungen. Sie sollten von den vorgeschlagenen Angaben nur abweichen, wenn Sie sich mit Computern gut auskennen.

Bei einigen Systemen ist ein Neustart erforderlich, daher sollten Sie Ihren PC nach der Installation sicherheitshalber einmal neustarten. Danach ist VORIS einsatzbereit. Bei der Installation wurde eine Verknüpfung auf den Desktop gelegt, über die Sie das Programm starten können.

Wiederholen Sie anschließend den Vorgang mit der Netzwerk-Client Version auf allen Computer, die später als Client fungieren sollen.

Arbeiten mit der Netzwerk-Version (kurz):

Ganz wichtig: Die Server-Version muss als erstes gestartet werden, da sich die Clients dort anmelden müssen. Die Server-Version kann auch nicht beendet werden, solange noch Clients geöffnet sind, daher muss die Server-Version im Prinzip immer geöffnet bleiben.

Es gibt ein paar Funktionen, die nur die Server-Version ausführen kann, dazu gehören alle Datei-Prozesse (Öffnen, Speichern, etc.). Wenn der Benutzer der Server-Version z.B. eine Datei öffnen will, müssen sich alle Clients vorher abmelden. Dazu erhalten Sie automatisch eine Aufforderung, erst wenn alle Clients sich abgemeldet haben, wird der Prozess ausgeführt. Solange kann dann auch die Server-Version nicht benutzt werden. Im Normalfall - d.h. wenn alle am Computer sitzen - dauert dies ein paar Sekunden, da alle Client-Benutzer die Meldung sehen und sich abmelden können. Wenn aber jemand den Platz verlassen hat (z.B. die Ansage), dann wird gewartet und gewartet ... Im Netzwerk ist es daher wichtig, dass sich die Client-Benutzer vor dem Verlassen des PCs vom Netzwerk abmelden. Dafür muss das Programm nicht beendet werden, sondern einfach im Menü auf "Abmelden" gehen.

Updates

Allgemein zu den Updates:

Updates benötigen Sie nur, wenn das Datum hinter der Datei neuer ist, als hinter der Installationsdatei oder wenn die Versionsnummer höher ist als die bei Ihnen installierte Version.

Die aktuelle Version auf Ihrem PC erfahren Sie, indem Sie das Programm starten und dann im Menü unter Hilfe auf Info klicken. Sie erhalten den Info-Dialog mit der Versionsnr. Vor dem ersten Slash ("/") steht die Programmversion (z.B. 7.6.2.199), es folgt die Datenbank-Version (z.B. 5) und zuletzt kommt die Template-Version (z.B. 3).

Programm-Updates:

Um ein Programm-Update zu installieren, laden Sie bitte die benötige Version (Einzelplatz, Netzwerk-Server oder Netzwerk-Client) und führen Sie die Datei dann aus. Es handelt sich dabei um eine selbstextrahierende ZIP-Datei, die auf das Standard-Installationsverzeichnis "C:\{ProgrammOrdner}\AOM Software\VORIS CH" voreingestellt ist. Sollten Sie VORIS in einem anderen Ordner installiert haben, müssen Sie vor dem Entpacken das richtige Verzeichnis angeben.

  Einzelplatz 7.6.2.199 ca. 6 MB 19.04.2016
  » Jetzt herunterladen
  Netzwerk-Server 7.6.2.199 ca. 7 MB 19.04.2016
  » Jetzt herunterladen
  Netzwerk-Client 7.6.2.199 ca. 6 MB 19.04.2016
  » Jetzt herunterladen

Datenbank-Updates:

Um ein Datenbank-Update zu installieren, laden Sie bitte die jeweilige Datei und führen Sie die Datei dann aus. Es handelt sich dabei um eine selbstextrahierende ZIP-Datei, die auf das Standard-Installationsverzeichnis "C:\{ProgrammOrdner}\AOM Software\VORIS CH" voreingestellt ist. Sollten Sie VORIS in einem anderen Ordner installiert haben, müssen Sie vor dem Entpacken das richtige Verzeichnis angeben.

Sie müssen nur die Datenbank-Updates herunterladen, die neuer sind, als die Vollversion, die Sie geladen haben. In der Vollversion sind immer alle Dateien enthalten. Sie können auch im Info-Fenster von VORIS die Datenbank-Version kontrollieren. Sie steht bei der Versionsnummer hinter dem Slash.

  Datenbank 5 48 KB 10.04.2016
  » Jetzt herunterladen
  Datenbank 4 48 KB 01.05.2015
  » Jetzt herunterladen
  Datenbank 3 47 KB 01.05.2015
  » Jetzt herunterladen
  Datenbank 2 47 KB 11.04.2015
  » Jetzt herunterladen
  Datenbank 1 50 KB 16.03.2015
  » Jetzt herunterladen

Template-Updates:

Um ein Template-Update zu installieren, laden Sie bitte die jeweilige Datei und führen Sie die Datei dann aus. Es handelt sich dabei um eine selbstextrahierende ZIP-Datei, die auf das Standard-Installationsverzeichnis "C:\{ProgrammOrdner}\AOM Software\VORIS CH" voreingestellt ist. Sollten Sie VORIS in einem anderen Ordner installiert haben, müssen Sie vor dem Entpacken das richtige Verzeichnis angeben. Letztendlich müssen die Dateien in das Unterverzeichnis Templates. Dieser Ordner ist in der ZIP-Datei enthalten, so dass beim normalen Entpacken nichts mehr verändert werden muss.

  Templates 3 94 KB 11.04.2015
  » Jetzt herunterladen
  Templates 2 67 KB 18.03.2015
  » Jetzt herunterladen
  Templates 1 356 KB 16.03.2015
  » Jetzt herunterladen
Login
Passwort anfordern
Abbrechen mit ESC